Hubert Endhardt

About Hubert Endhardt

Keine
So far Hubert Endhardt has created 10 blog entries.

Umfrage: 7:0 für den Nationalpark

In Bayern wird über einen 3. Nationalpark diskutiert. Im Bayerischen Wald gibt es ihn schon lange. Die Meinung dortiger Kommunalpolitiker dazu ist eindeutig. Ein sehr lesenswerter Artikel in der Main-Post speziell für bisherige Nationalparkgegner. http://m.mainpost.de/regional/main-spessart/Borkenkaefer-Kommunalpolitiker-Nationalparks-Schwammerl-Umfragen;art129810,9418925  

2016-11-29T10:39:57+02:0029. November 2016|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Vorträge Dr. Claus Bässler abgesagt

Leider müssen die Vorträge von Dr. Claus Bässler am Montag, den 14.11. in Füssen und am Dienstag, den 15.11. in Grainau abgesagt werden: Umweltministerin Scharf hat sich vergangene Woche zum weiteren Vorgehen bei der Suche nach einem dritten Nationalpark in Bayern geäußert. Sie hat angekündigt, Gespräche mit den politisch Verantwortlichen erster Regionen zu führen, die [...]

2016-11-12T20:08:31+02:0012. November 2016|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Scharf: Gespräche zum dritten Nationalpark beginnen

Neue Homepage freigeschaltet Pressemitteilung 09.11.2016 Nr. 203/16 Ein dritter Nationalpark in Bayern muss fachlich geeignet sein und gemeinsam mit der Region entwickelt werden. Gespräche schaffen dazu die nötige Vertrauensbasis. Das betonte die Bayerische Umweltministerin Ulrike Scharf heute in München. "Ich will einen dritten Nationalpark in Bayern. Das Projekt nimmt jetzt Fahrt auf. Der dritte Nationalpark [...]

2016-11-09T18:38:15+02:009. November 2016|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Anhörung im Landtag

Experten-Anhörung gegen CSU-Willen Wo soll Bayerns dritter Nationalpark hin? Das dürfte der CSU stinken: Der Bayerische Landtag wird im März Experten zu möglichen Standorten eines dritten Nationalparks in Bayern befragen. SPD, Grüne und Freie Wähler machten im Umweltausschuss des Parlaments von ihrem Minderheitenrecht Gebrauch und setzten die Anhörung durch. Der Ausschussvorsitzende Christian Magerl (B90/Die Grünen) [...]

2016-10-21T14:03:43+02:0021. Oktober 2016|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Biodiversität in ungenutzten Wäldern

Biodiversität in ungenutzten Wäldern am Beispiel des Nationalparks Bayerischer Wald   Seit Beginn der forstwirtschaftlichen Nutzung unserer Wälder währt die Konkurrenz um die Ressource Holz zwischen dem Menschen und den Waldlebewesen, die auf Totholz angewiesen sind. Intensive Forstwirtschaft in Mitteleuropa hat dazu geführt, dass heutzutage sehr viele Arten, welche an alte Bäume und Totholz gebunden [...]

2016-10-20T10:38:30+02:0020. Oktober 2016|Aktuelles, Presse|0 Kommentare

Pressemitteilung des BN zu Nationalparks in Bayern

Der BN fordert daneben auch die Laubwälder im Spessart und Bergmischwälder im Ammergebirge durch Nationalparke zu schützen.  siehe folgender Text München 06. Oktober 2016 PM 096-16/LFG Wald / Naturschutz BN fordert faire, transparente Nationalparksuche Neben Steigerwald sollen weitere Gebiete geprüft werden Der BUND Naturschutz (BN) fordert einen sachorientierten, transparenten Nationalpark-Suchprozess. Der BN hält an seiner [...]

2016-10-11T09:14:49+02:006. Oktober 2016|Aktuelles|0 Kommentare

Warum ein zweiter Alpennationalpark?

Derzeit herrscht weltweit Konsens, dass Nationalparke eines der wirksamsten Instrumente zur Bewahrung der biologischen Vielfalt darstellen. Der terrestrische Flächenanteil der 16 Nationalparke in Deutschland liegt derzeit lediglich bei 0,6% der Landfläche. In unseren Nachbarländern Frankreich hingegen beträgt der Flächenanteil der Nationalparke 2,2%, in den Niederlanden 3 %, in Italien 5 % und in der Alpenrepublik [...]

2016-10-11T10:29:20+02:0027. September 2016|Presse|0 Kommentare

Brief an die Umweltministerin zum 3. Nationalpark

Ulrike Scharf Vorsitzender des Fördervereins Nationalpark Ammergebirge e.V. Hintere Schöne 12 87669 Rieden am Forggensee h.endhardt@t-online.de Staatsministerin Frau Ulrike Scharf Bayerisches Staatsministerium für Umwelt und Verbraucherschutz Rosenkavalierplatz 2 81925 München Sehr geehrte Frau Ministerin, die Mitglieder unseres Fördervereins Nationalpark Ammergebirge e.V. haben sich sehr gefreut über die Ankündigung der Staatsregierung zur Gründung eines [...]

2016-09-27T11:44:00+02:0014. August 2016|Aktuelles|0 Kommentare

Nationalpark Ammergebirge ?

Nationalpark Ammergebirge? Ein Förderverein engagiert sich seit Jahren für die Verwirklichung der Idee – nun organisieren sich die Gegner. Diese sehen den Bergwald in Gefahr                                                                           Von Katharina Müller Die Diskussion ist nicht neu, die Ausgangssituation aber sehr wohl. Seit klar ist, dass es einen dritten Nationalpark in Bayern geben soll, wittern die Befürworter ihre [...]

2016-09-30T21:17:04+02:0012. August 2016|Presse|0 Kommentare

Pressemitteilung zu 3. Nationalpark

PM des Fördervereins vom 01.08.2016 Pressemitteilung des Fördervereins Nationalpark Ammergebirge nach Beschluss für dritten Nationalpark in Bayern Der Förderverein Nationalpark Ammergebirge e. V. begrüßt die Ankündigung der bayerischen Staatsregierung zur Schaffung eines dritten Nationalparks sehr. Damit hat die Staatsregierung das Ziel der Biodiversitätsstrategie, 2% der Landesfläche von menschlicher Nutzung freizustellen, wieder ins Auge gefasst. Für [...]

2016-10-10T13:55:07+02:001. August 2016|Presse|0 Kommentare